Typische Schwangerschaftsbeschwerden und wann man damit zum Arzt gehen sollte

Eine Schwangerschaft freut die meisten Frauen und lässt sie aufblühen. Der weibliche Körper muss in den kommenden 9 Monaten Schwerstarbeit leisten - da bleiben einige Beschwerden, die man vorher so nicht kannte, nicht aus. Die meisten auftretenden Probleme sind vollkommen normal, es gibt aber auch Symptome, mit denen man lieber einen Arzt konsultiert.

Die ersten Monate

Im ersten Trimester spüren Frauen die Schwangerschaft mehr als in den weiteren Monaten. Der Körper passt sich den neuen Gegebenheiten an; diese werden auf Seiten wie www.bambiona.de/thema/schwangerschaft und www.bambiona.de ausführlich behandelt . Die Gebärmutter dehnt sich - das kann schmerzhaftes Ziehen im Unterbauch verursachen. Werden die Schmerzen aber krampfartig, sollte man sofort einen Arzt aufsuchen. Auch Blutungen in der Schwangerschaft kommen häufig vor (www.bambiona.de/thema/blutungen-in-der-schwangerschaft). Meist sind sie kein Anlass zur Beunruhigung, halten sie aber länger als einen Tag an oder werden stärker, muss auch hier ein Arzt gerufen werden. Übelkeit ist in den ersten Monaten vollkommen normal - aufpassen muss man lediglich, wenn sie so starke Ausmaße annimmt, und man als Mutter nicht mehr oder nur noch sehr wenig zu sich nimmt. Man spricht dann am besten mit seinem Gynäkologen über das Problem.

Spätere Schwangerschaft

Im Verlauf der weiteren Schwangerschaft legen sich Übelkeit und Müdigkeit meistens. Erst wenn der Bauch größere Ausmaße annimmt, wird es wieder anstrengend für die Mutter. Rückenschmerzen und Sodbrennen sind nicht selten und können mit Hausmitteln gut bekämpft werden. Treten jetzt Blutungen auf, sollte sofort ein Arzt gerufen werden, da sie auf eine Früh- oder Fehlgeburt hinweisen können. Schmerzen im Uterus können besonders ab dem 8. Monat Übungswehen sein. Werden diese aber stärker oder halten länger an, sollte man sich auch hier medizinische Hilfe holen.

Ähnlicher Beitrag

SPE Award Night 2016 in Neuss

Sehr geehrte Teilnehmer

und Interessenten der SPE AWARD Night 2016

Hier finden Sie eine Auswahl an Bildern, die Sie in hoher Auflösung